Antwort des Tages : Was bedeutet eigentlich das Wort Hysterie?

shz_plus
Dass das als „Hysterie“ bekannte Verhalten auch bei Männern auftritt, war vielen bis in die Neuzeit nicht bekannt. Warum auch, wenn sich der Begriff auf den Uterus bezieht?

Dass das als „Hysterie“ bekannte Verhalten auch bei Männern auftritt, war vielen bis in die Neuzeit nicht bekannt. Warum auch, wenn sich der Begriff auf den Uterus bezieht?

Hysterie leitet sich vom altgriechischen Wort für Gebärmutter ab. Doch was hat diese mit hysterischem Verhalten zu tun?

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
11. Januar 2019, 14:42 Uhr

Mit der Gebärmutter hat „hysterisches“ Verhalten rein gar nichts zu tun. Allerdings ist diese Erkenntnis relativ neu. Das Krankheitsbild der Hysterie zählt zu den ältesten beobachteten psychischen Störung...

Mti erd reetbGrumät tha e“tihscseshy„r atelVnher nire rga nshcit zu tn.u gdnellsiAr ist iedes Ensrkninet vetlrai .uen

Dsa tlKknbihdserai edr iyesteHr äzthl zu ned leätnest caebtehtnobe isnehypcsch örneutnSg dre .Wtel nI dre Aetink heitl mna eid eesHityr für ien Penhmäon sed ilcebweihn sKrörpe. haDre hat ied nSutrgö huca ihner eNma:n ryisHeet etleit hics nvo dme igcsachlehrntie rotW  sétryha – t„betGr“muräe – a.b üedrW dsei,e os eid nnae,hAm nhcit ggleämießr xueelsl m,euiisrltt eiugeweibseznsh mit iSerepnm tttegfe,ür os nfgea ies an uihggnr mi röKepr uernrmnezdahuw udn arneed Oagren fua rde Shecu nahc nidugfrBieeg uz .rösent

Ptnoal 2(47 bis 437 r..v)Ch tbebihrsec sdseei hnPnmäoe in saiomiT„“ sieiesbiepwles iew gt:lfo

eDi ettuembGrär tsi ein re,Ti dsa degnülh anch ndnrKie en.taglvr lbiBet sbelesad nhca edr rtäbteuP negal ietZ crb,utnrufha so ntnzüetr se h,csi hieurzthcd dne zagnen pöKr,er eptovtsrf ide uete,gLfw emmht eid nmtAgu dnu ngädrt afu ndärgt uaf diese eiWes den rreKöp ni ied rgßönet Gnrhafee dun zugrtee elalelir kre.hinKt nae

srEt udrn 050 Jeahr pärest nwetede cish red chhcigierse zrAt aelGn ovn moaengrP 21(9 isb 199 .rCnh.) nvo erd hm,nenAa assd ide nörStug ruchd innee emnunehrenwdard Ueusrt taguöesls e,erdw .ba Tortdzme blbie er eib red ehse,T ssad lexseule tiantkalestEhm ide eiHysret ieb runeaF tlesuösa.

erD eiehslcgn rAtz mhaTos anemSydh 2164( sbi 698)1 siew als erien rde strnee fdruaa hi,n adss ied ietyesrH incht chaslieuilhcsß enei knFrraetuaikenh sei. oTzedrmt htlei ihsc dei oeiherT dre nanhmwneddereru uttreäbGmre rweeti lsa äegging gknulärrE dun ndteei lsa tgtioenaimLi üfr gvheseanrpTirellonetu wei emd refnEtnne dre roiKlits roed red beuerrt.ätGm

dmiSgnu dFeru efötefhtlevcinr 5198 tmi Jfose eerurB gnemmaisee Sued„tni erüb siyeetH“r, in ndene er teeri„Hsy“ enu etnirdiefe und nde Bgffier „o“vsnornieoKsresenu efreh,iütn ied ein ishhesyspcc dieLen in rcpeslehröik uetwe.dlanm nncehoD eltih hcsi rde eigffBr teHyreis ethwirnei las cnBhuezgeni ürf eeni hiVazlle tasf uhcliiaßsscehl lerweicihb ecwrde.sehBn

9251 rduew die reHietys aus dre seLti red ehinnatKrek ehnetgrcis dnu rhduc izisaoestDi„v uS“gtrön z.erttse clpacUrinsshgaghm sti y“steiH„er ndu thsee„rschyis heVar“tlen isb eueth gl.feugäi

zur Startseite