Milliarden-Deal wackelt : Warum Elon Musk Twitter auch ohne Übernahme komplett in der Hand hat

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 16:40 Uhr

shz+ Logo
imago0157053639h.jpg
Tesla-Chef Elon Musk wollte die Twitter-Übernahme eigentlich bis Ende 2022 abschließen.

Von außen betrachtet wirkt Elon Musk bei der milliardenschweren Twitter-Übernahme wie ein Amateur. Doch unabhängig davon, ob der Deal am Ende klappt oder nicht: Twitter hat bereits verloren.

Eines muss man Elon Musk lassen: Mit ih...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen