Die Party beginnt : "Wacken Firefighters" eröffnen Festival

Das Bad auf der Menge ist in Wacken so traditionell wie das Konzert der 'Firefighters'. Foto: Carsten Rehder, dpa
1 von 10
Das Bad auf der Menge ist in Wacken so traditionell wie das Konzert der "Firefighters". Foto: Carsten Rehder, dpa

Die Party kann beginnen: Mit ihrer Blasmusik haben die Musiker der Freiwilligen Feuerwehr Wacken das W:O:A eröffnet.

Avatar_shz von
30. Juli 2009, 11:17 Uhr

Traditionell hat die Wackener Feuerwehrkapelle am Mittwochabend den inoffiziellen Startschuss für das größte Heavy-Metal-Festival der Welt gegeben. Mit Blasmusik heizten die Wacken Fire Fighters den meist schwarzgekleideten Musikfans ordentlich ein. Zu der 20. Auflage des Wacken Open Air (W:O:A) werden rund 75.000 Besucher erwartet. Von Donnerstag bis Samstag stehen in dem beschaulichen 1800-Einwohner-Ort im Kreis Steinburg, unter anderem Doro, Saxon und Motörhead auf der Bühne. Die Tickets für das dreitägige Spektakel waren bereits Ende 2008 ausverkauft.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen