zur Navigation springen

Video-Serie zur Landtagswahl : Von Chili-Lars bis Waschbär-Günther: Die Spitzenkandidaten im Belastungstest

vom
Aus der Onlineredaktion

Wir wollten Politiker aus ihrer Komfortzone bringen. Nun entscheiden Sie: Welcher Kandidat überzeugte Sie dabei am meisten?

shz.de von
erstellt am 24.Apr.2017 | 17:22 Uhr

Kulinarischer Höllenritt: Lars Harms (SSW) vertilgt Chili-Schoten

Sanft fängt es an und dann steigt die plumpe Macht der Schärfe in Nase, Rachen und Mund: Insgesamt fünf frische Chilischoten verdrückten SSW-Spitzenkandidat Lars Harms und Götz Bonsen in diesem ultrascharfen Interview.

Paddeln im Sturm: Marianne Kolter und Uli Schippels im Rede-Fluss

Die Linke war fünf Jahre lang nicht im Landtag und muss nun im Wahlkampf um Aufmerksamkeit kämpfen. Das Kernthema der Kanuten Marianne Kolter und Uli Schippels ist und bleibt die soziale Gerechtigkeit: Es geht um gerechte Löhne, Unterstützung für Familien, bezahlbare Wohnungen und die Infrastruktur.

Flüchtlinge von oben: Jörg Nobis (AfD) windet sich im Riesenrad

Die AfD hat mit Höhen und Tiefen zu kämpfen. Darum ging es auch im Interview zwischen dem Spitzenkandidaten Jörg Nobis und Redakteur Maximilian Matthies. Der AfD-Mann erklärte schwindelfrei, wie er zur Partei kam, was er als viel Gereister von Flüchtlingen und Einwanderern hält und wie er zu Björn Höcke steht.

Baumelnd zwischen Bäumen: Monika Heinold (Grüne) beim Drahtseilakt

Als Finanzministerin hat die Grünen-Spitzenkandidatin Monika Heinold mit einem hohen Schuldenberg der HSH-Nordbank zu kämpfen. Doch von Höhenangst ist im Hochseilgarten-Interview mit Christina Norden keine Spur. Stattdessen erklärt die 58-Jährige, warum sich Wähler über Blühstreifen Gedanken machen sollten.

Pirat auf dem Land-Vehikel: Patrick Breyer dreht sich auf dem Segway

Einige werden in Breyers Segway-Runde mit Mira Nagar einen Abschieds-Korso sehen. Doch der Pirat gibt sich kämpferisch. Und angesichts seiner eigenen Bilanz der letzten fünf Jahre sieht er die Gestaltungsmöglichkeiten aus der Opposition heraus durchaus positiv.

Fischbrötchen von innen: Torsten Albig (SPD) bastelt Küsten-Fastfood

Der zufriedene Ministerpräsident erklärt die Funktionsweise seiner Koalition anhand eines Fischbrötchens. Essen wird er des Ergebnis seiner „drolligen“ Aufgabe am Ende doch nicht.

Am Abfluss: Daniel Günter wäscht seinen Dienstwagen

Die Verhandlungen um ein spezielles Interview mit dem CDU-Vorderen Daniel Günther zogen sich hin. Am Ende packte er vor den kritischen Augen von Miriam Richter den Waschschwamm an und befreite seinen Dienstwagen vom Dreck seiner Wahlkampftour.

Sitzblockade: Wolfgang Kubicki (FPD) beim „Neinsagen“

FDP-Kandidat Wolfgang Kubicki konnte sich mit keinem unserer Vorschläge für ein Interview außerhalb des üblichen Rahmens anfreunden.

Ziehen Sie den Pfeil an die richtige Stelle! Welcher Spitzenkandidat hat seine Prüfung gemeistert? (Reihenfolge nach Alphabet)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen