zur Navigation springen

Vor Champions-League-Spiel : Video: Eindhoven-Fans demütigen Bettlerinnen in Madrid

vom
Aus der Onlineredaktion

Einige niederländische Schlachtenbummler sind zügellos und kopflos einer Gruppendynamik verfallen. Sie bewerfen Bettlerinnen mit Geld wie Tauben mit Futter.

Madrid | Bittere Niederlage für den PSV Eindhoven: Gegen Atletico Madrid ist man am Dienstagabend nach zwei torlosen Spielen im folgenden Elfmeterkrimi mit 7:8 aus der Champions-League ausgeschieden. Sichtlich schwerer als die sportliche Niederlage wiegt jedoch das Bild, das eine Reihe der Fans des niederländischen Meisters in Madrid hinterlassen hat: Von einem Biergarten auf dem Plaza Mayor in Madrid bewarf der sadistische Fußball-Mob sichtlich vergnügt Bettlerinnen mit Müll und Münzen. Einige der Beteiligten filmten das lautstarke Spektakel, bei dem die anscheinend zu den Roma gehörenden Frauen wie Tiere durch die Manage gescheucht wurden. Ein Video von außerhalb zeigt die Szene, in der die Romni „gefüttert“ werden. Ein erschreckendes Beispiel dafür, wohin Gruppendynamik – gepaart mit Alkoholkonsum – führen kann.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Mär.2016 | 12:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen