Kein Vertrauen in die Medien : Grafik: So anfällig sind Deutsche für russische Verschwörungstheorien

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 19:50 Uhr

shz+ Logo
imago_st_0509_13070002_0158619188.jpg
Immer wieder kommt es auf Demonstrationen zu pro-russischen Bekundungen.

Erst die Corona-Pandemie, jetzt der Ukraine-Krieg: Momentan gibt es genug Nährboden für Verschwörungsmythen. Eine Grafik zeigt, wie anfällig die Deutschen für russische Verschwörungstheorien sind.

Mit Beginn der Corona-Pandemie haben si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen