Ukraine-Krieg : Belgorod: Russland meldet Attacke auf eigenem Boden

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 21:12 Uhr

shz+ Logo
dpa_5FA95600D295679A.jpg
Erlebt Putin ukrainische Angriffe auf eigenem Boden? Seine Regionalverwaltung behauptet es.

Russland gibt an, auf eigenem Grund aus der Ukraine angegriffen worden zu sein. Ein Mensch soll dabei getötet worden sein.

Die russischen Regionen Belgorod und Ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen