Gute Freundin von Putin Nach Schröder: Österreichs Ex-Außenministerin legt Amt bei Rosneft nieder

Von Jakob Patzke und dpa | 23.05.2022, 19:38 Uhr

Die ehemalige österreichische Außenministerin Karin Kneissl hat ihr Amt beim russischen Energiekonzern Rosneft niedergelegt. Das bestätigte das Unternehmen am Montag. Kneissl hatte im Jahr 2018 für Aufsehen gesorgt, als sie gemeinsam mit Russlands Präsident Putin auf ihrer Hochzeit tanzte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden