Krieg gegen die Ukraine Gerhard Schröder in Moskau: „Warum soll ich mich entschuldigen?“

Von dpa | 03.08.2022, 09:42 Uhr

Seit Monaten steht Gerhard Schröder wegen seiner Nähe zu Russlands Präsident Putin in der Kritik. Nun war er erneut zu Besuch in Moskau – und sieht weiterhin keinen Grund, sich von Putin zu distanzieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden