Live

Aktuelles zur Energiekrise Künftige Energieversorgung: Forschungsministerin setzt auf Kernfusion

Von dpa/Redaktion | 03.02.2023, 06:57 Uhr | Update vor 6 Std.6 Leserkommentare

Bettina Stark-Watzinger (FDP) setzt bei der künftigen Energieversorgung auch auf Kernfusion. Ein Münchner Start-up plant bereits das erste Kraftwerk. Alle Entwicklungen zur Energiekrise und ihren Folgen in Deutschland und der Welt im Liveblog.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche