Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr Funken wie 1980: Wie deutsche Marder den Nato-Standard senken

Von Karolina Meyer-Schilf | 04.01.2023, 11:23 Uhr 1 Leserkommentar

Die schnelle Eingreiftruppe der Nato geht auf Zeitreise: Weil Deutschland das Kommando übernommen hat, müssen im Ernstfall alle wieder mit Sprechtafeln funken. Denn Deutschland ist das einzige Nato-Land, das noch die analoge Technik verwendet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche