Konflikte : Türkei verstärkt Truppen an der Grenze zu Syrien

Türkische Panzer an der Grenze zu Syrien.  
Türkische Panzer an der Grenze zu Syrien.  

Die Türkei schickt zusätzliche Truppen an die Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien.

shz.de von
05. September 2013, 14:31 Uhr

Weitere Soldaten und gepanzerte Fahrzeuge seien in die Nähe der Provinzhauptstadt Kilis und nach Yayladagi (Provinz Hatay) im äußersten Süden der Türkei gebracht worden, berichtete der türkische Nachrichtensender NTV.

Wegen der Kämpfe unmittelbar an der Grenze hat Ankara die Militäreinheiten bereits mehrfach verstärkt. Die türkische Regierung hat erklärt, sie wolle sich einer Koalition für einen Militärschlag gegen das syrische Regime anschließen, ohne sich bisher allerdings auf eine militärische Beteiligung festzulegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen