zur Navigation springen

Theater : Rekordergebnis bei Karl-May-Spielen - Jan Sosniok bleibt

vom

Besucherrekord bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg: Mehr als 322 400 Zuschauer sind in diesem Jahr in das Freilichttheater am Kalkberg gekommen und damit so viele wie nie zuvor.

«Das ist das beste Ergebnis in der 62-jährigen Geschichte der Spiele», teilten die Veranstalter nach der Abschlussvorstellung von «Winnetou I - Blutsbrüder» am Sonntag mit.

Nach seiner Debüt-Spielzeit ist der neue Winnetou der Karl-May-Spiele, Jan Sosniok, in die Verlängerung geritten: Der Schauspieler wird die Rolle auch im kommenden Jahr übernehmen. In der nächsten Saison wird am Kalkberg «Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado» gezeigt. Premiere ist am 28. Juni 2014, gespielt wird bis zum 7. September 2014.

Mit Jan Sosniok als Winnetou und Wayne Carpendale als Old Shatterhand hätten die Blutsbrüder in diesem Jahr eine ganz besondere Chemie gehabt, erklärte Geschäftsführerin Ute Thienel: «Das Publikum mochte ihre Coolness und ihren sehr freundschaftlichen Umgang.»

zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2013 | 11:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen