zur Navigation springen

Theater : Inge Keller erhält Theaterpreis Der Faust für Lebenswerk

vom

Die Schauspielerin Inge Keller (89) erhält den diesjährigen Theaterpreis Der Faust für ihr Lebenswerk.

Der Preis des Präsidenten geht an das Gesamtensemble des Staatsschauspiels Stuttgart, das die «skandalöse Situation» der Sanierung seines Theaterhauses mit Mut und Improvisationskraft auf sich genommen habe, teilten die Veranstalter mit.

Der undotierte Preis wird von der Kulturstiftung der Länder, der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, dem Deutschen Bühnenverein und einem jährlich wechselnden Bundesland in mehreren Kategorien vergeben. Dieses Jahr findet die Verleihung am 16. November in der Berliner Staatsoper im Schillertheater statt.

Mit Inge Keller werde eine Künstlerin geehrt, die durch ihr psychologisch genaues und sprachmächtiges Spiel in beiden Teilen Deutschlands Theatergeschichte geschrieben habe, so die Veranstalter. Die gebürtige Berlinerin hatte 1942 ihr Debüt am Theater am Kurfürstendamm gegeben. Von 1950 bis 2001 arbeitete sie ununterbrochen am Deutschen Theater Berlin, wo sie bis heute als Gast auftritt.

Weitere Nominierungen

Details zum Preis

Biografie Keller

zur Startseite

von
erstellt am 12.Sep.2013 | 13:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen