Musik : Glück auf für Penderecki - Konzert unter Tage

Ein Konzert unter Tage kurz vor dem 80. Geburtstag des polnischen Komponisten Krzysztof Penderecki: Zu Beginn eines Penderecki-Festivals im oberschlesischen Zabrze findet am Dienstag das erste von zwei Konzerten in der Zeche «Guido» 320 Meter unter Tage statt.

shz.de von
22. Oktober 2013, 11:11 Uhr

Das ehemalige Steinkohlebergwerk ist heute ein Besucher- und Kulturzentrum. Die polnische Nachrichtenagentur PAP berichtete, während des Konzerts werde erstmals in Polen Pendereckis Quintett-Komposition «Blätter eines ungeschriebenen Tagebuchs» aufgeführt.

An dem bis Samstag dauernden Penderecki-Festival nehmen unter anderem der französische Klarinettist Michel Lethiec, der israelische Pianist Itamar Golan und der Wiener Violonist Igor Malinovsky teil. Penderecki wird am 23. November 80 Jahre alt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen