Fußball-Bundesliga : Sylter Kuh sorgt für Braunschweig-Aufstieg

Die Gelb-Bunte soll jetzt im Eintracht-Museum für Glück sorgen. Foto: privat
Die Gelb-Bunte soll jetzt im Eintracht-Museum für Glück sorgen. Foto: privat

Braunschweig feiert den Aufstieg in die erste Liga - und verdankt die Fußball-Überraschung wohl einzig und allein einer Sylter Kuh.

shz.de von
29. Mai 2013, 01:21 Uhr

Sylt/Braunschweig | Die Sylter Kuh Uschi sorgt für Schlagzeilen in Braunschweig: Ihre ehemaligen Besitzer, Familie Bleicken aus Morsum, gelten mittlerweile in der Braunschweiger Presse als gefeierte Urheber für den Aufstieg von Eintracht Braunschweig in die erste Fußball-Bundesliga.
Denn die Bleickens haben Uschi Braunschweiger Freunden vor Jahren als Glücksbringer mitgegeben - und orakelt, dass die Eintracht mit Uschi nach fast 30 Jahren wieder in die 1. Liga aufsteigen würde. Nach dem unverhofften Aufstieg möchte nun der Verein Eintracht Braunschweig Uschi während der Saison gerne als Leihgabe für das neue Museum im Eintracht-Stadion haben. Sylt hat also einen neuen Werbeträger.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen