Sturm : Spektakuläres „Xaver“-Video von der Nordsee

An Land richtete „Xaver“ überschaubare Schäden an. Wie der Sturm aber über die Nordsee fegte, und wie sich das für die Besatzung eines Schiffes anfühlte, zeigt ein jetzt aufgetauchtes Video aus Großbritannien.

shz.de von
18. Dezember 2013, 12:24 Uhr

Das sieht aus wie in dem Hollywoodfilm „Der Sturm“, meinen die Macher der Website nauticus24.de, die das Video entdeckten: Die „Grampian Protector“, ein britischer Seenotkreuzer, war während „Xaver“ auf der Nordsee unterwegs. Dabei drehten die Männer den Film und stellten ihn auf Youtube. Während der Aufnahmen gab es Windgeschwindigkeiten von 100 Knoten, also knapp 200 Stundenkilometern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen