Spahn will Messwert von 50er-Inzidenz aus Gesetz streichen

Die 50er-Inzidenz als Messgröße aus dem Infektionsschutzgesetz streichen - dafür hat sich jetzt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ausgesprochen. Die Regel hätte «ausgedient», so der CDU-Politiker.