Covid-19-Patienten untersucht : Sinkende Antikörperzahl dämpft Hoffnung auf Impfstoff

shz+ Logo
Neue Untersuchungen von genesenen Covid-19-Patienten dämpfen die Hoffnung auf eine lang anhaltende Immunität und damit auch auf eine lange Wirksamkeit einer möglichen Impfung. /dpa

Weltweit suchen Forscher nach einem Corona-Impfstoff. Die Hoffnungen sind groß. Doch Bluttests der ersten Patienten aus Deutschland zeigen nun, dass die Konzentration von Antikörpern schnell abnimmt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Juli 2020, 22:13 Uhr

Neue Untersuchungen von genesenen Covid-19-Patienten dämpfen die Hoffnung auf eine lang anhaltende Immunität und damit auch auf eine lange Wirksamkeit einer möglichen Impfung. Bluttests der ersten Corona...

eNeu cngtUsneuhuenr von eneenesng ondit1ai9--CveePtn defmnäp edi fgoHunnf afu iene nlag teeanhadln Inmätuimt und adimt hcua auf iene aegln kWiemsraitk neeri mehgnöicl fg.upmIn

uBtstselt der nerset tParCeeioo-nnant in cDesnuhlad,t ied edEn uaarJn ni red heüncMn Klinik wiScahgbn laethndbe uwned,r enziget nie tudehlecis nekAibsn der Ahnzla von atennegnsno ersnuaendlentiire itknprAneör mi ult,B tehrtiecbe smelenC et,Wenndr zarhfeCt der eortndgi Knkiil rfü ioekt.leoInfig

ie«B vire erd nneu etnPnaeti neseh wri sinkneed seieieruldenrtan trkpröAeni in miene ehrs lzseenleip tT,se erd run in emein oehchlrhHbsitsriaeoc gonefler n»k,na stega .ennerWtd etIwenii«w dsei Akguunrnswie ürf edi Lnigänmmtiuttezia nud ied sgtpireatInmfe ah,t tsi ezetdir chon kutilp,esav ussm rbea mi enwtieer lfVuear iikrthsc hbtoeeatbc ween.dr» Es ueedt erab rfauad in,h dssa achn rcechmaterguhd ahtnrieKk eeni Netnsguukenac iglhcöm .sie

Dsie sesmü ietewr beactbteho we,nerd asget .tWdernne Für dei ezmgtuiannitimäLt eis ennbe red gsntenaneon aBtssl-zenlirei-eoZ rbeü knreriötpA eeemgesnsn itämmtIun hcua ide stnnnaeeog e-uiZ-TnätlImmlt nlt.eaerv nWen eetnaiPtn euilndiraretseen tpenArköir rr,nelöev neknö sdeei mätuInitm eueetvlnl eienn tuhScz .ngbee yzthTyenm-opL ennnök iifrsveuinrtezi lleeZn zitgeel bö,ettan nwen ies vozru ihern egrnGe lnamie kenenn relentg abnh.e

etseWndrn snnrnetEsiek nihree cish eni in rneEufnrgah dnaerre eshlencfrsWtasi dnu eebSirtseus.edignn ehisneCchis rcohresF itbhercenet im cthFltaab Netaur« iceMn,ie»d assd edi kertAnpöir hacn izew oaMnnte vro elmal bei tentPniae itm fprmsemyotiem rleufaV artsk reg,ukgcnüizn bare cauh ebi clicthtäsah kekanrertn neetiatnP eefnil edi rteWe t.cheduil tPeaintne itm iwgne tmpnySemo ttaenh zumed wgeenri epniArrköt dun stoim ieen hwshäreecc nrInuwmomatt leckent.wit

© amfcd,o-opni 62-912p-137a069057:/d1

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert