Brand, Klimaanlage, Evakuierung Drei Bahn-Defekte bei der Hitze in SH: Sylt-Reisende strandete sogar doppelt

Von Arndt Prenzel und Hagen Wohlfahrt | 19.07.2022, 20:39 Uhr

Technische Defekte, Kabelbrand, Verdacht auf Gleisbruch: Züge in Maasbüll, Bredstedt und auf dem Weg nach Sylt bleiben unvermittelt stehen und müssen in einem Fall Teil nach Stunden ohne Klimaanlage evakuiert werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden