Auskenner-Quiz 2022: Frage 24 Kennen Sie sich mit dem Hörnumer Leuchtturm auf Sylt aus?

Von Frank Deppe | 24.09.2022, 00:01 Uhr

Mit dem Auskenner-Quiz nimmt shz.de Sie mit auf eine Reise durch Schleswig-Holstein. Insgesamt gibt es 24 Fragen rund um Land und Leute. Die Teilnahme ist kostenlos. In jeder Runde werden 500 Euro unter den Teilnehmern mit der richtigen Antwort verlost.

Heute geht es um ein Wahrzeichen im südlichsten Zipfel der Insel.

Er ist eines der Sylter Wahrzeichen: Der Leuchtturm von Hörnum am Südzipfel der Insel, für dessen Konstruktion im Münsterland 600 gusseiserne Mantelplatten miteinander verschraubt wurden, weist seit 1907 Schiffen den Weg.

Dafür wurde der 33 Meter hohe, gusseiserne Turm auf einer 17 Meter hohen Düne platziert, von wo aus sein Licht mehr als 35 Kilometer weit aufs Meer hinaus strahlt.

Seit 2002 kann Hörnum dank des Turms mit einem touristischen Highlight im Sinne des Wortes aufwarten: Das Bauwerk wurde zur Besichtigung frei gegeben, zudem sind seit 2003 auch Trauungen in luftiger Höhe möglich. Romantik ade: Einen Leuchtturmwärter gibt es seit 1976 nicht mehr – das Licht wird seitdem vom Festland ferngesteuert.

Hier geht es zur kostenlosen Teilnahme: shz.de/auskenner-quiz

Unsere Quiz-Frage

Das Hörnumer Wahrzeichen steht auch für etwas Besonderes. Für was?

a) Der Leuchtturm sendet als einziger Wegweiser an der Nordseeküste grünes Licht aufs Meer hinaus.
b) Im Leuchtturm fand ein Teil der Dreharbeiten zu einem Hollywood-Kinofilm statt.
c) Im Leuchtturm befand sich einst die kleinste Schule Deutschlands.

Noch keine Kommentare