Auskenner-Quiz 2022: Antwort 3 In dieser Stadt ist der Sitz des Kreises Pinneberg

Von Florian Kleist | 01.09.2022, 00:01 Uhr

Mit dem Auskenner-Quiz nimmt shz.de Sie mit auf eine Reise durch Schleswig-Holstein. Insgesamt gibt es 24 Fragen rund um Land und Leute. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier die Antwort auf Frage 3.

In welche Stadt im Kreis Pinneberg ist im Jahr 2011 die Kreisverwaltung hingezogen und hat damit die Kreisstadt Pinneberg verlassen? Das fragten wir bei Frage 3 des Auskenner-Quiz. Die Antwort lautet: Elmshorn.

Im Jahr 2011 wurden 19.000 Umzugskartons, 19 Kilometer Akten und 5500 Möbelstücke von der Kreisstadt Pinneberg nach Elmshorn geschafft. Seitdem ist dort der neue Sitz der Verwaltung des Kreises Pinneberg – und eben nicht mehr in der Stadt Pinneberg.

Hauptgrund für den Umzug: Das alte Kreishaus war marode. Unter anderem drohten Betonplatten von der Fassade zu fallen. Nach langen, kontroversen Debatten setzten CDU, FDP und die Wählergemeinschaft KWGP am 27. Mai 2009 den Umzug durch. SPD, Grüne und Linke hatten die Sanierung des alten Kreishauses favorisiert. 

Noch keine Kommentare