Auskenner-Quiz 2022: Antwort 20 So wurde die Holstenhalle in Neumünster ursprünglich genutzt

Von Rolf Ziehm | 21.09.2022, 00:01 Uhr

Mit dem Auskenner-Quiz nimmt shz.de Sie mit auf eine Reise durch Schleswig-Holstein. Insgesamt gibt es 24 Fragen rund um Land und Leute. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier die Antwort auf Frage 20.

Als was wurde die 1939 erbaute Holstenhalle 1 in Neumünster ursprünglich konzipiert und gebaut, fragten wir bei Frage 20 des Auskenner-Quiz. Die Antwort lautet: als Viehauktionshalle.

Die Halle wurde tatsächlich als Viehversteigerungshalle konzipiert. Der Auktionsring zeugt noch heute davon. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Holstenhalle vom Rüstungsbetrieb Land und See Leichtbau als Reparaturwerft für Flugzeuge genutzt. Nach Kriegsende wurde die Halle saniert und zu Schleswig-Holsteins größtem Messe- und Veranstaltungszentrum ausgebaut.

Noch keine Kommentare