Ostholstein Zweijähriger auf Parkplatz bei Kollision tödlich verletzt

Von dpa | 04.08.2022, 11:52 Uhr

Ein zwei Jahre alter Junge ist auf einem Parkplatz in Niendorf im Kreis Ostholstein von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Das Kind sei noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der kleine Junge hatte den Angaben zufolge am Mittwoch mit seinem Vater neben dem Auto der Familie gestanden. Als der Zweijährige auf die andere Seite eines Fahrweges auf dem Parkplatz zu seiner Mutter laufen wollte, sei er von dem Auto eines 44 Jahre alten Hamburgers erfasst worden. Das Kind geriet unter das Fahrzeug und wurde dabei so schwer verletzt, dass es noch am Unfallort starb.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden