Corona-Krise in SH Wirtschaftsminister Bernd Buchholz verteidigt Tourismus-Pläne zur behutsamen Lockerung

Von dpa | 20.04.2020, 13:55 Uhr

Wenn an einem schönen Sonntag alle in einen bestimmten Bäderort fuhren, seien sie fast nicht voneinander zu separieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden