Analyse zu Leitungsgebühren Warum Netzentgelte den Strom in Schleswig-Holstein so stark verteuern

Von Henning Baethge | 22.10.2022, 17:14 Uhr 7 Leserkommentare

Die Gebühren für die Stromdurchleitung sind im Norden fast anderthalb mal so teuer wie im Bundesschnitt – und steigen weiter kräftig an. Das hat auch mit den Windrädern zu tun. Aber nicht nur.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche