Stereotype Geschlechterrollen Warum es nicht wichtig ist, auf Rollenklischees zu achten

Eine Kolumne von Oliver Tobolewski-Zarina | 06.08.2022, 08:00 Uhr

Puppen für Mädchen, Autos für Jungs? Klar, es ist ein „Fehler“, der mehr als verzeihlich ist. Es zählen andere Dinge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden