Analyse zur Bundestagswahl Warum die CDU in Schleswig-Holstein besonders stark verloren hat

Von Henning Baethge | 29.09.2021, 07:00 Uhr

Wahlrekorde im Norden: Die Union bricht so sehr ein wie fast nirgends sonst, die Grünen sind stärker als in ihrer Hochburg Baden-Württemberg – und die AfD ist nur in einem Bundesland noch schwächer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden