Umfrage des Tages Am Campingurlaub scheiden sich bei unseren Lesern die Geister

Von shz.de | 23.09.2022, 06:35 Uhr 9 Leserkommentare

Die zweite Caravan und Co wurde am Donnerstag in Rendsburg eröffnet. Viele Besucher sind auf der Suche nach Inspiration für ihr nächstes Camping-Abenteuer. Für andere ist Campen hingegen undenkbar. Wir wollen heute von Ihnen wissen, ob für Sie ein Camping-Ausflug infrage kommt.

Wohnmobile, Bullis, Zelte & Zubehör. Auf der Caravan und Co in Rendsburg gibt es alles, was Camper-Fans suchen. Campen ist schön längst nicht mehr nur was für Menschen mit wenig Geld. Luxuriöse Wohnmobile mit moderner Ausstattung ermöglichen ein angenehmes Reiseerlebnis, Bullies werden nach individuellen Wünschen zu fahrenden Wohnzimmern umgebaut und auch Zelte und Ausrüstung ermöglichen immer mehr Komfort.

Aber nicht jeder kann dem Campen etwas abgewinnen und möchten lieber in einem schönen Hotel am Pool liegen oder Abenteuer in der nächsten Großstadt erleben. Andererseits zehrt die Energiekrise am Geldbeutel und Camping könnte eine günstige Alternative sein.

Wie sehen Sie das? Kommt Campen für Sie infrage? Stimmen Sie auch ohne Abo ab.

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

Zwischenstand am Freitag, 23. September, um 16.43 Uhr: Bisher haben 378 Menschen unserer Umfrage teilgenommen. Eine deutliche Mehrheit gab es für keine der Antwortmöglichkeiten. 42 Prozent gaben an, gerne zu campen. Dagegen stimmten allerdings 39 Prozent. Für sieben Prozent ist Camping lediglich eine Notlösung. Sechs Prozent gaben an, so bisher noch keinen Urlaub verbracht zu haben – aber darüber nachzudenken. Sechs Prozent gaben an, gar nicht zu verreisen.

9 Kommentare
Maik Hinrichs
"Was habe ich übersehen?" bspw. die Autobahngebühren in Frankreich und Spanien. Und heutzutage bekommt man ein vernünftiges Wohnmobil nicht unter 100.000 EUR. Das gleiche gilt für ein Zugfahrzeug plus Wohnanhänger. "Camping macht man nicht weil es billig ist, sondern weil man es mag." Genau so ist es.