Umfrage des Tages Handball-WM: Mehrheit ist unsicher, ob Deutschland den Titel holt

Von shz.de | 23.01.2023, 07:00 Uhr | Update am 23.01.20231 Leserkommentar

In unserer Umfrage des Tages wollen wir heute von Ihnen wissen, ob Sie denken, dass Deutschland eine reale Chance auf den Weltmeistertitel hat. Stimmen Sie auch ohne Abo ab.

Am Montagabend wird es bei der Handball-WM wieder besonders spannend. Das deutsche Team trifft auf Norwegen. Beide Mannschaften spielen bislang eine starke WM und sind ungeschlagen. Zudem wird es ein Duell um den Gruppensieg zwischen Freunden, Teamkollegen und Familienangehörigen.

Deutsche Fans hoffen natürlich auf einen Sieg „ihres“ Teams. Doch was dann? Wir wollen heute von Ihnen wissen, ob Sie denken, dass Deutschland eine echte Chance auf den Weltmeistertitel 2023 hat. Stimmen Sie auch ohne Abo ab.

Zwischenstand am Montag, 23. Januar 2023, um 16.20 Uhr: Bisher haben 164 Menschen an unserer Umfrage teilgenommen. 36 Prozent, und damit die Mehrheit, sind sich unsicher, ob Deutschland Chancen auf den Titel hat – drücken aber ganz fest die Daumen. Zuversichtlich sind hingegen 29 Prozent. 18 Prozent sind sich sicher, dass Deutschland die Handball-WM nicht für sich entscheiden kann – würden es dem Team aber gönnen. Acht Prozent beharren darauf, dass andere Mannschaften einfach besser sind. Kein Interesse an Handball haben neun Prozent der Befragten.

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

1 Kommentar
Herbert Port
Wir haben schon zu viele Enttäuschungen erlebt. Meistens kam der Einbruch unerwartet nach einem fulminanten Start. Beim Fußball war es bei den letzten beiden Weltmeisterschaften anders: Nach einem schwachen Start hat man dann stark nachgelassen. Im Übrigen ist das Hochjubeln wie auch bei dieser Umfrage bei beiden Sportarten eher kontraproduktiv. Man kann es, aber erst nach der Leistung.