Umfrage des Tages Knappe Mehrheit hält sich bei Planungen für den Herbsturlaub lieber zurück

Von shz.de | 05.08.2021, 23:00 Uhr

Der Corona-Tristesse entfliehen und Nägel mit Köpfen machen, oder erst einmal abwarten, wie sich die Lage entwickelt? Stehen Ihre Urlaubspläne für den Herbst schon?

Vor allem, wer jetzt noch spontan in Schleswig-Holstein Urlaub machen will, guckt aktuell oft in die Röhre. Bis Mitte August sind 99 Prozent der Ferienquartiere im Norden bereits ausgebucht. Die wenigen, die noch frei sind, gehören nicht zu den preiswertesten.

Höchste Zeit also, sich schon jetzt über einen möglichen Herbsturlaub Gedanken zu machen? Ausland oder Inland?

In unsere heutigen Umfrage des Tages wollen wir von Ihnen wissen, ob Sie bereits wieder mitten in den Planungen stecken? Oder ist Ihnen das angesichts steigender Inzidenzzahlen und möglicher neuer Einschränkungen – mindestens für Ungeimpfte – viel zu unsicher?

Zwischenstand 21:00 Uhr: 513 Leser haben bis zu diesem Zeitpunkt an der Umfrage teilgenommen. Das Ergebnis ist dabei recht ausgewogen. Dennoch: Einer knappen Mehrheit (53 Prozent) ist es noch viel zu unsicher, an Planungen für den Herbsturlaub zu denken. Immerhin 41 Prozent sehen das anders. Sie wollen der Corona-Tristesse entfliehen und machen Nägel mit Köpfen. Noch unentschlossen sind sechs Prozent der Teilnehmer.

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.