Uneinigkeit in den Bundesländern Streit um Strafen für Raser: Hamburg prüft Führerscheinrückgabe

Von dpa | 15.07.2020, 14:35 Uhr

Unter den Ländern gibt es Streit, ob nun auch die Strafen für zu schnelles Fahren wieder abgemildert werden sollen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche