Soziales SPD fordert mehr Plätze in Frauenhäusern im Norden

Von dpa | 21.11.2022, 06:46 Uhr

Noch immer müssen notleidende Frauen mit Kindern von Frauenhäusern abgewiesen werden, kritisiert die SPD. Die Fraktion fordert eine bedarfsgerechte Finanzierung der Einrichtungen in Schleswig-Holstein. Nun beschäftigt sich der Landtag damit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche