Zwangsgeld droht SH-Innenministerin Sütterlin-Waack mahnt Schottergärten-Anhänger

Von dpa | 08.08.2022, 11:59 Uhr

Manche nennen sie „Gärten des Grauens“ – fast pflanzenlose Areale mit viel Kies oder Schotter zwischen wenigem Grün. Dabei dürfte es sie in Schleswig-Holstein gar nicht geben, denn Schottergärten sind untersagt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche