Plön Schwentinental: Drei Fliegerbomben müssen entschärft werden

Von dpa | 16.09.2022, 11:29 Uhr

In Schwentinental (Kreis Plön) sind drei Fliegerbomben gefunden worden, die am Sonntag entschärft werden sollen. Dazu müssen am Sonntag rund 1000 Menschen in Schwentinental und Kiel-Elmschenhagen ihre Häuser und Wohnungen verlassen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Kampfmittelräumdienst hatte eine 500 Kilogramm und zwei 250 Kilogramm schweren Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg am Donnerstag bei Sondierungsarbeiten auf einer Koppel entdeckt. Die Bundesstraße 76 wird für die Dauer der Entschärfung voll gesperrt. Der Bahnverkehr ist nicht betroffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat