Der Ukraine-Krieg Flüchtlingsrat erwartet so viele Asylbewerber in SH wie 2015

Von Frank Jung | 25.02.2022, 22:49 Uhr

Eine Flüchtlingswelle aus der Ukraine sehen Landkreise und Städte mit Sorge: Sie fürchten, nicht genügend Unterkünfte zu finden. Wegen der generell großen Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt täten sich Vermieter als Partner schwer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden