Kreis Nordfriesland Restaurant auf Promenade in Westerland niedergebrannt

Von dpa | 15.09.2022, 09:57 Uhr

Ein Strandrestaurant auf der Promenade in Westerland ist am frühen Donnerstagmorgen niedergebrannt. Das Gebäude sei nicht mehr zu retten, sagte der Feuerwehrführer der Gemeinde Sylt, Siegfried Engel, der Deutschen Presse-Agentur. „Es ist komplett hinüber.“ Einige Häuser in der Nähe wurden wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert. Die Wohnungen sollten nach Schadstoffmessungen der Feuerwehr zeitnah wieder freigegeben werden. Am Vormittag war die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat