Razzia im Gefängnis Drei JVA-Beamte sollen Drogen in den Lübecker Knast geschmuggelt haben

Von Eckard Gehm | 04.11.2022, 17:00 Uhr 1 Leserkommentar

In der Justizvollzugsanstalt Lübeck sollen Bedienstete in den Handel und Schmuggel von Drogen verstrickt sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwölf Personen. In U-Haft kam bis jetzt niemand.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche