Flensburg Polizei warnt vor gestohlenen Nahrungsergänzungsmitteln

Von dpa | 19.09.2022, 17:28 Uhr

Unbekannte Täter haben sichergestellte und möglicherweise gefährliche Nahrungsergänzungsmittel aus einem Gebäude des Zolls in Flensburg gestohlen. Diese könnten nach Angaben der Polizei vom Montag gesundheitsgefährdende Substanzen enthalten. Die Täter hätten sich zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag Zugang zu den Kellerräumen des Gebäudes verschafft, hieß es. Dort sollen sie neben den Nahrungsergänzungsmitteln auch einige technische Geräte gestohlen haben. Die Kriminalpolizei sucht nach Hinweisen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat