Pflege und Dienste in SH Lohn nach Tarif: Statt Beifall gibt es bald Bares

Von Margret Kiosz | 15.07.2022, 05:30 Uhr

Beschäftigte der ambulanten und stationären Dienste müssen bald tariflich bezahlt werden: Wie sehr dann der Eigenanteil für die Betroffenen steigen könnte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden