Scholz bei Gipfel in Esbjerg Energiewende: Nordsee-Anrainer wollen Offshore-Windkraft verzehnfachen

Von Frank Jung | 18.05.2022, 21:03 Uhr

Der Kampf gegen den Klimawandel und die Erpressbarkeit aus Russland hat eine neue Waffe: Deutschland, Dänemark, die Niederlande und Belgien haben eine Partnerschaft für viel mehr Windkraft auf See geschmiedet. Geburtshelferin ist EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden