Technologie Nobiskrug will Führerschaft bei nachhaltigen Antrieben

Von dpa | 10.11.2022, 14:08 Uhr

Die auf Luxusjachten spezialisierte Werft Nobiskrug in Rendsburg will nach Angaben von Geschäftsführer Philipp Maracke zum Technologieführer bei nachhaltigen Schiffsantrieben werden. „Durch den Zusammenschluss zwischen der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft und Nobiskrug können wir unsere Stärken besonders gut ausspielen, weil beide Unternehmen in diesem Bereich schon in der Vergangenheit Pionierarbeit geleistet haben“, teilte Maracke nach einem Besuch von Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Donnerstag mit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche