Shitstorm Nach Nestlé-Deal hagelt es Kritik an Gewürzhändler Ankerkraut

Von dpa | 14.04.2022, 16:54 Uhr

Der Hamburger Gewürzhändler Ankerkraut hat die Mehrheit der Firma an den Lebensmittelkonzern Nestlé verkauft. Damit hat das durch die Sendung „Die Höhle des Löwen“ bekannt gewordene Unternehmen einen heftigen Shitstorm ausgelöst.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche