Gesundheit Mehr Geburten im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Von dpa | 16.01.2023, 16:49 Uhr

Im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) sind im vergangenen Jahr 3959 Kinder zu Welt gekommen. Damit sei das UKSH das geburtenstärkste Klinikum in Schleswig-Holstein und stehe bundesweit unter den ersten zehn, teilte das Klinikum am Montag mit. Am Standort Kiel wurden 2053 Kinder geboren, 5,8 Prozent mehr als 2021. Am Campus Lübeck kamen 1906 Kinder zur Welt, eine Steigerung von gut zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Geburtsstationen an Krankenhäusern in Schleswig-Holstein ist rückläufig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche