Eingriff in Grundrechte Massive Kritik an Maskenpflicht für Menschen im Altenheim

Von Margret Kiosz | 07.10.2022, 17:15 Uhr

Seniorenheim-Bewohner müssen bis zu zehn Stunden am Tag Mundschutz tragen – Patientenschützer kritisieren das als einen „Eingriff in die Grundrechte“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche