Neue Minister in SH Madsen, von der Decken, Schwarz: Welche Probleme Seiteneinsteiger in der Politik bekommen können

Von Kay Müller | 28.06.2022, 23:30 Uhr

Gleich drei Minister im neuen Kabinett haben keine klassische Parteikarriere hinter sich. Quereinsteiger haben es oft schwerer in ihren Ämtern als Politiker, die eine klassische Parteikarriere absolviert haben. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden