Verkehr Lübeck bekommt ersten Radschnellweg in Schleswig-Holstein

Von dpa | 18.11.2022, 14:24 Uhr

Der erste Radschnellweg in Schleswig-Holstein soll durch Lübeck führen. Für die Planung des ersten, 2,4 Kilometer langen, Teilstücks entlang der Ratzeburger Allee zwischen Mühlentorkreisel und Stadtweide stellt das Bundesverkehrsministerium 713.000 Euro bereit und das Land 143.000, wie Verkehrsminister Claus Ruhe Madsen (parteilos) am Freitag mitteilte. Der Baubeginn sei für 2024 geplant, die Fertigstellung des ersten Abschnitts für Ende 2026.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat