Hering und Dorsch Leere Netze: Wichtige Ostsee-Fische wohl auch 2023 unter Schutz

Von dpa | 17.10.2022, 07:29 Uhr

Einflüsse wie Fischerei und Klimawandel haben zahlreichen Fischbeständen der Welt arg zugesetzt. Damit diese nicht komplett kollabieren sind strenge Maßnahmen notwendig. Auch für die Ostseefischerei sind daher die Aussichten weiterhin nicht rosig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche