Landtagswahl Schleswig-Holstein Ein Hauch Skandinavien in SH: Was das Ergebnis für den SSW historisch macht

Von Frank Jung | 09.05.2022, 21:29 Uhr

Erstmals in den Landtag, ohne die Befreiung von der Fünf-Prozent-Sperrklausel zu nutzen: Das Ergebnis der Landtagswahl krönt einen stetigen Weg von der reinen Minderheiten- zur Regionalpartei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden