Landtagswahl in SH am 8. Mai Mehr Demokratie will Reform des Wahlrechts: „Keine Stimme soll verloren gehen“

Von Kay Müller | 07.04.2022, 10:35 Uhr

Karl-Martin Hentschel, Ex-Fraktionschef der Grünen und Vorstand im Verein „Mehr Demokratie“ fordert eine Reform des Wahlrechts in Schleswig-Holstein. Was sich ändern soll, lesen Sie auf shz.de

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche